Besuchen Sie Murnau am Staffelsee mit mir als Ortsführer!

Doch nur mit einem Besuch ist es nicht getan. Lassen Sie sich

von dem  gebürtigen Murnauer Peter König, einst

Postbeamter in Murnau, seine wunderschöne Heimat zeigen.

Seit dem Jahre 2000 bin ich Ortsführer, der voller

Begeisterung und unterhaltsam  mit dem Thema:

„Geschichte und Geschichterln aus Murnau“ seinen

Lebensmittelpunkt und seine Heimat zeigt. Murnau ist ein

Ort, der mit seinen ca.  12 500 Einwohnern  überschaubar

und dennoch mit Kunst, Kultur und Natur reich gesegnet ist.

Dies wussten  viele Künstler aus der Gruppe der „Blauen Reiter“ wie  Wassily Kandinsky, Gabriele Münter (1962 in

Murnau verstorben), Franz Marc u.a.  zu schätzen. Auch sie waren begeistert vom bunten Ortskern, gestaltet vom

Münchner Architekten Emanuel von Seidl, der hier seine Vorzeigevilla um 1900 in seinem immer noch herrlich

angelegten Park gebaut hat und darin seine  zahlreichen Gästen beherbergte. Nicht  vergessen darf man den

Schriftsteller Ödön von Horvath, der in Murnau seine Anregungen für viele seiner Stücke fand. Wussten Sie, dass

Christoph Probst, ein Mitglied der Widerstandsgruppe der „Weißen Rose“, 1919 in Murnau geboren wurde?

16 Jahre war ich aktiv im Vorstand beim hiesigen Historischen Verein, davon 12 Jahre als stellvertretender

Vorsitzender. Diese Zeit brachte  mir vielschichtiges Wissen.

Ich biete unterhaltsame Ortsführungen an und gehe gerne mit Ihnen gemeinsam auf den Spuren von Emanuel

von Seidl oder der Vereinigung der Blauen Reiter bzw. Gabriele Münter.

Als Geheimtipp biete ich Ihnen eine ca. 2 stündige Wanderung auf dem Königsweg an, mit herrlichen Aussichten

entweder auf den Staffelsee oder über das Murnauer Moos mit Blick in die oberbayerische Bergwelt. Zahlreiche

Schautafeln sind unsere Wegbegleiter.

Nehmen sie doch Kontakt mit mir auf, ob auf bayerisch oder auf schriftdeutsch:

Peter König Tel. 08841-3592 oder per email postkoenig@t-online.de

Reservieren Sie:

0800 - 455 - 123456789

123 Portobello Road England GB 98765 © T. H. E. HOTEL